Warum eine Infrarotheizung die Heizung der Zukunft sein kann

Ist eine Infrarotheizung die Heizung der Zukunft?

Das letzte Jahrzehnt hat gezeigt, dass moderne Industrienationen Strom nicht mehr ausschließlich mit fossilen Brennstoffen oder Atomkraftwerken produzieren müssen. Heute wird in Deutschland zum Beispiel schon ein großer Teil des Stroms mit Wind- und Wasserkraft produziert. Zugleich gibt es immer mehr Hauskonzepte, welche eine autarke Energieversorgung per Photovoltaikanlagen oder Wärmepumpen vorsehen. Die Infrarotheizung kann dabei eine wichtige Rolle spielen.


Kostenlose Beratung für Infrarot Heizstrahler
✓ Du bist auf der Suche nach einem Heizstrahler und weißt nicht welcher der richtige für Dich ist?
 Vereinbare jetzt ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!
>> Jetzt Termin finden! <<

Wir haben bereits über die Vorteile von Infrarotheizungen im Bad berichtet. Mit diesem Beitrag wollen wir zeigen, dass diese Heizungsform auch für weitere Aufgaben gerüstet ist.

Die Vorteile der Heiztechnik

Infrarot BildheizungIm Vergleich zu herkömmlichen Konvektionsheizungen bieten Infrarotheizungen deutliche Vorteile. So ist das Raumklima deutlich gesünder, da die Strahlungswärme nicht direkt die umgebende Raumluft, sondern Festkörper erhitzt. Menschen, die sich in einem solchen Raum aufhalten, fühlen sich gewärmt, ohne dass die Raumluft dabei sehr warm sein muss. Dies bringt einen weiteren Vorteil für Allergiker. Staub oder andere Partikel werden mit einer Infrarotheizung weniger aufgewirbelt, da durch die Heizung keine warmen Luftströme erzeugt werden. Auch der Schimmelbildung in herkömmlich beheizten Wohnräumen kann mit einer Infrarotheizung vorgebeugt werden.

Hinsichtlich ihrer Installation weist die Infrarotheizung weitere Vorzüge auf. So sind die Heizkörper sehr schnell installiert. Eine zentrale Anlage wird hierfür nicht benötigt. Zugleich können die Heizgeräte in Form von Spiegel- oder Bildheizungen ihren Dienst sehr unauffällig und platzsparend verrichten.

Ideale Ergänzung

Es gibt viele Räume in einem Haus oder einer Wohnung, die auch im Winter nicht dauerhaft beheizt werden müssen. Hierzu zählen Bäder, WCs oder auch das Schlafzimmer. In diesen Fällen kann eine Infrarotheizung eine sinnvolle Ergänzung zu herkömmlichen Heizungsanlagen sein. Während Heizkörper eine längere Anlaufzeit benötigen, um die Konvektionswärme im Raum zu verteilen, liefern Infrarotheizgeräte ihre Wärme sofort, auf Knopfdruck. Werden diese Heizungen zugleich mit smarter Haustechnik verknüpft, können Bewohner ihren Wärmebedarf optimal aussteuern. So lässt sich die Infrarotheizung zum Beispiel mit Hilfe von Bewegungssensoren an- oder ausschalten. Auf Wunsch können Verbraucher ihre Heizung auch schon von unterwegs anschalten, damit die Couch im Wohnzimmer beim Nachhausekommen schon vorgewärmt ist.

Perfekt für autarke Stromversorgung

InfrarotheizungBei den aktuellen Strompreisen mag die elektrisch betriebene Infrarotheizung im Vergleich zu Gas- oder Öl-Heizungen im Dauerbetrieb noch teurer sein. Allerdings reicht ein Blick auf bestehende Photovoltaik-Technik, mit der Hausbesitzer ihren Strom selbst erzeugen. Wird eine solche Anlage verwendet, können Nutzer von Infrarotgeräten kostengünstig heizen, da für die Stromerzeugung kein Geld an einen Netzbetreiber gezahlt werden muss. Sobald der benötigte Strom alternativ erzeugt, verursacht die Infrarotheizung zudem keine schädlichen Emissionen und kann CO2-neutral betrieben werden. Heizen mit Strahlungswärme wird somit nicht nur zur kostengünstigen, sondern auch zur umweltfreundlichen Alternative.

Wird langfristig eine Lösung für Stromüberschuss bei hohem Windaufkommen oder langer Sonneneinstrahlung gefunden, wären Infrarotheizungsanlagen perfekte Abnehmer. Sie wandeln den Strom direkt in Strahlungswärme um.

Teil eines Gesamtkonzepts

Wenn wir uns von Strom verabschieden, der mit fossilen Brennstoffen oder atomar erzeugt wird, gelten neue Regeln für die Nutzung von Strom. Die Zukunft ist digital und elektrisch auf einer umweltfreundlichen Basis. Wir fahren dann mit dem E-Auto zur Arbeit oder nutzen unser E-Bike für Einkäufe. Zuhause erwarten uns angenehm temperierte Wohnräume mit einem gesunden Raumklima. Dort wo wir uns aufhalten, werden wir punktgenau und angenehm erwärmt: von einer Infrarotheizung.

Wenn Sie sich für diese Alternative interessieren, finden Sie hier bei uns bereits viele verschiedene Geräte zur Auswahl. Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung Ihres neuen Heizungskonzepts mit Infrarotheizgeräten weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!


Kostenlose Beratung für Infrarot Heizstrahler
✓ Du bist auf der Suche nach einem Heizstrahler und weißt nicht welcher der richtige für Dich ist?
 Vereinbare jetzt ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!
>> Jetzt Termin finden! <<

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.