• 2% Rabatt bei Vorkasse
  • Kostenloser Versand
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kauf auf Rechnung

Gasheizstrahler

Ein Gasheizstrahler erzeugt als mobile Außenheizung überall dort Wärme, wo sie benötigt wird. In unserem Online-Shop haben Sie die Wahl zwischen einem klassischen Heizpilz, professionellen Gastroheizstrahlern oder optisch besonders ansprechenden Gasfackeln. Somit stehen Ihnen mehr als 40 verschiedene Gasheizstrahler zur Verfügung, die Sie versandkostenfrei online bestellen können.

Ein Gasheizstrahler erzeugt als mobile Außenheizung überall dort Wärme, wo sie benötigt wird. In unserem Online-Shop haben Sie die Wahl zwischen einem klassischen  Heizpilz , professionellen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gasheizstrahler

Ein Gasheizstrahler erzeugt als mobile Außenheizung überall dort Wärme, wo sie benötigt wird. In unserem Online-Shop haben Sie die Wahl zwischen einem klassischen Heizpilz, professionellen Gastroheizstrahlern oder optisch besonders ansprechenden Gasfackeln. Somit stehen Ihnen mehr als 40 verschiedene Gasheizstrahler zur Verfügung, die Sie versandkostenfrei online bestellen können.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Bromic Alpha Tower
Bromic Alpha Tower
1.280,00 € *
Rondo Edelstahl
Enders Rondo
ab 419,00 € *
Sale
Activa Flammenheizer Edelstahl
Activa Flammenheizer Edelstahl
449,00 € * 389,00 € *
Sale
Activa Flammenheizer Edelstahl
Activa Flammenheizer Edelstahl
449,00 € * 389,00 € *
Jetzt ansehen
Farben
Ecoline Detail
Enders Ecoline
ab 349,00 € *
Sale
TIPP!
Pyramiden Heizstrahler Activa Cheops
Activa Pyramide Cheops
399,00 € * 329,00 € *
Sale
TIPP!
Pyramiden Heizstrahler Activa Cheops
Activa Pyramide Cheops
399,00 € * 329,00 € *
Jetzt ansehen
Farben
Enders Solid aus Edelstahl
Enders Solid
ab 329,00 € *
Farben
Enders Solid aus Edelstahl
Enders Solid
ab 329,00 € *
Jetzt ansehen
Farben
Burny Sahara Black
Burny Sahara
ab 179,00 € *

Wie funktioniert ein Gasheizstrahler?

GasheizstrahlerDer zu Beginn der 2000er-Jahre von Schweden nach Deutschland eingeführte „Heizpilz” hat sicherlich dazu beigetragen, dass mobile Außengasheizungen bis heute äußerst beliebt sind.

Ein Gasheizstrahler nutzt das Prinzip der Strahlungswärme. Im Gegensatz zu einem Infrarot Heizstrahler erwärmt der Gasheizer großflächig und weniger punktuell. Gasheizer verfügen über ein Untergestell, in welchem eine mit Butan oder Propan gefüllte Gasflasche eingestellt und an einen Gasschlauch angeschlossen wird. Dieser Schlauch führt zu einem Brenner, wo das Gas mit Hilfe einer Zündvorrichtung entflammt wird. Durch die Verbrennung werden Elemente aus Metall erwärmt. Diese Abstrahlelemente geben die benötigte Strahlungswärme ab, um die darunter befindlichen Körper zu erwärmen. Die bei der Verbrennung entstehenden Abgase sind so gering, dass keine separate Abgasvorrichtung beim Betrieb im Freien erforderlich ist.

Gasheizer-Typen

Der klassische Heizpilz ist der vermutlich beliebteste Gasheizstrahler auf dem Markt. Seinen Namen erhält diese Außenheizung von ihrer charakteristischen Pilz-Form. Den Pilzkopf bildet der Brenner mit dem dazugehörigen Reflektor, während der Teleskopstab mit der innenliegenden Gasleitung dem Pilzstiel entspricht. Heizpilze haben den Vorteil, dass sie wetterfest sind und auf Festen oder privaten Terrassen sehr schnell und flexibel für Wärme sorgen können. Heizpilze für den professionellen Einsatz werden häufig auch Gastrostrahler oder Profi-Gasheizstrahler genannt. Sie unterscheiden sich von den herkömmlichen Gasheizern durch ihre größere Heizleistung sowie besondere Sicherheitsmerkmale wie die Schlauchbruchsicherung. Eine relativ junge Ausprägung moderner Gasheizstrahler ist die Gasfackel. Diese mobilen Heizer erzeugen nicht nur angenehme Wärme auf Festen oder der Terrasse, sondern liefern zugleich ein tolles Flammenbild für eine ganz besondere Atmosphäre.

Die Vorteile von Gasheizstrahlern

  • keine Montage erforderlich
  • sofortige Wärmestrahlung nach Zündung
  • flexibler Einsatz im Garten oder auf der Terrasse
  • Einstiegspreise schon ab 150 EUR
  • sicherer Betrieb dank TÜV/GS-Prüfung
  • kein Strom-/Gasanschluss nötig
  • zuverlässiges und wartungsarmes Heizgerät
  • Nutzung von Außenflächen auch in der kühleren Jahreszeit möglich

Haben Sie noch Fragen zu unserem Sortiment oder wollen Sie vor dem Kauf mehr über unsere Gasheizstrahler oder Terrassenheizstrahler wissen? Dann rufen Sie uns am besten an. Wir stehen selbstverständlich für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Wie funktioniert ein Gasheizstrahler? Der zu Beginn der 2000er-Jahre von Schweden nach Deutschland eingeführte „Heizpilz” hat sicherlich dazu beigetragen, dass mobile Außengasheizungen bis... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gasheizstrahler

Wie funktioniert ein Gasheizstrahler?

GasheizstrahlerDer zu Beginn der 2000er-Jahre von Schweden nach Deutschland eingeführte „Heizpilz” hat sicherlich dazu beigetragen, dass mobile Außengasheizungen bis heute äußerst beliebt sind.

Ein Gasheizstrahler nutzt das Prinzip der Strahlungswärme. Im Gegensatz zu einem Infrarot Heizstrahler erwärmt der Gasheizer großflächig und weniger punktuell. Gasheizer verfügen über ein Untergestell, in welchem eine mit Butan oder Propan gefüllte Gasflasche eingestellt und an einen Gasschlauch angeschlossen wird. Dieser Schlauch führt zu einem Brenner, wo das Gas mit Hilfe einer Zündvorrichtung entflammt wird. Durch die Verbrennung werden Elemente aus Metall erwärmt. Diese Abstrahlelemente geben die benötigte Strahlungswärme ab, um die darunter befindlichen Körper zu erwärmen. Die bei der Verbrennung entstehenden Abgase sind so gering, dass keine separate Abgasvorrichtung beim Betrieb im Freien erforderlich ist.

Gasheizer-Typen

Der klassische Heizpilz ist der vermutlich beliebteste Gasheizstrahler auf dem Markt. Seinen Namen erhält diese Außenheizung von ihrer charakteristischen Pilz-Form. Den Pilzkopf bildet der Brenner mit dem dazugehörigen Reflektor, während der Teleskopstab mit der innenliegenden Gasleitung dem Pilzstiel entspricht. Heizpilze haben den Vorteil, dass sie wetterfest sind und auf Festen oder privaten Terrassen sehr schnell und flexibel für Wärme sorgen können. Heizpilze für den professionellen Einsatz werden häufig auch Gastrostrahler oder Profi-Gasheizstrahler genannt. Sie unterscheiden sich von den herkömmlichen Gasheizern durch ihre größere Heizleistung sowie besondere Sicherheitsmerkmale wie die Schlauchbruchsicherung. Eine relativ junge Ausprägung moderner Gasheizstrahler ist die Gasfackel. Diese mobilen Heizer erzeugen nicht nur angenehme Wärme auf Festen oder der Terrasse, sondern liefern zugleich ein tolles Flammenbild für eine ganz besondere Atmosphäre.

Die Vorteile von Gasheizstrahlern

  • keine Montage erforderlich
  • sofortige Wärmestrahlung nach Zündung
  • flexibler Einsatz im Garten oder auf der Terrasse
  • Einstiegspreise schon ab 150 EUR
  • sicherer Betrieb dank TÜV/GS-Prüfung
  • kein Strom-/Gasanschluss nötig
  • zuverlässiges und wartungsarmes Heizgerät
  • Nutzung von Außenflächen auch in der kühleren Jahreszeit möglich

Haben Sie noch Fragen zu unserem Sortiment oder wollen Sie vor dem Kauf mehr über unsere Gasheizstrahler oder Terrassenheizstrahler wissen? Dann rufen Sie uns am besten an. Wir stehen selbstverständlich für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Zuletzt angesehen